Training - Doggi-Fun
15482
page-template-default,page,page-id-15482,page-parent,page-child,parent-pageid-15254,bridge-core-2.1.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-20.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
 

Training

Da unser Trainingsangebot recht breit gefächert ist, können wir nicht immer alle Kurse zugleich anbieten.

Schauen Sie sich aber trotzdem alle Möglichkeiten an – selbst wenn ein Kurs zur Zeit noch nicht läuft, gibt es eventuell eine Warteliste.

Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie etwas interessiert!

Sport

In unserem Trainingsangebot ist der Hundesport sowohl für Körper als auch Kopf ein wichtiger Bestandteil. Egal ob groß oder klein, alt oder jung, wir bieten für jeden Hunde- und Herrchentyp eine geeignete Beschäftigung, die Hund unter Halter Spaß macht.

(Grund-)Erziehung

Eine gute (Grund-)Erziehung ist ein wichtiger Bestandteil eines harmonischen Zusammenlebens zwischen Mensch und Hund. In kleinen Gruppen lernen sowohl Hund als auch Herrchen die Basics der Hundeerziehung. Gerne gehen wir dabei auch auf individuelle Probleme ein.

Einzeltraining

Für eine intensivere Auseinandersetzung mit Ihren Zielen bieten wir auch Einzeltraining an. Hier gehen wir individuelle Probleme gezielt an. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere verschiedenen Trainings-Bereiche oder sprechen Sie uns mit Ihrem speziellen Wunsch an.

ShilaStartseiteRechteck

Clicker-Training

Clicker-Training ist genau genommen kein eigenständiger Bereich, sondern eher eine Hilfe bei der Ausbildung in allen Sparten. Der Clicker ist im Grunde ein „Knackfrosch“, auf dessen Geräusch der Hund konditioniert wird- er lernt, dass nach diesem Geräusch IMMER eine Belohnung erfolgen wird. Wir geben dem Hund also ein Versprechen auf eine Belohnung, wobei der Hund immer selbst entscheidet, was wir für ihn als Belohnung einsetzen sollten. Das kann Futter oder Spielzeug sein, aber auch eine Pause, gemeinsames Rennen mit dem Besitzer, Schnüffeln am Wegesrand…

Das Prinzip des Clickertrainings ist Bestandteil positiver Tierausbildung- man nennt es auch Markertraining. Grundsätzlich kann das Geräusch auch ein Pfiff oder ein bestimmtes Wort sein, das immer die Belohnung verspricht. Das Geräusch sollte allerdings nicht im Alltag ohnehin oft vorkommen, da es sonst seinen exklusiven Charakter as Ankündiger verliert.

Häufig startet man in das Clickertraining mit Tricks, da man hier das Lernen für Hund und Mensch sehr schön vermitteln kann. Aber auch im Distanz-und Verhaltenstraining ist der Clicker eine große Hilfe zum Verständnis für den Hund.

Tiere, die mit dem Markertraining aufgebaut wurden, sind in der Regel sehr aufmerksam und freudig bei der Sache, bieten gerne neue Verhaltensweisen an und gehorchen nicht aus Angst vor einer eventuellen Strafe/Maßregelung.

Pferd und Hund

Für Besitzer von Pferden und Hunden bieten wir bereits seit Jahren verschiedene Dinge an.

So kommen wir gerne zu Euch und veranstalten einen horse-Agility- oder einen horse-and dog-trail-Kurs oder geben Training zur Begleithunde-Ausbildung (Einzeltraining).

Bei entsprechendem Interesse sprecht uns einfach an!

Ziel ist, das „Dreierteam“ aus Mensch, Pferd und Hund zu einem echten Team zu verknüpfen und den Gehorsam auf spielerische Art weiter zu verbessern.

Sowohl Hunde als auch Pferde, mit denen „zu dritt“ geübt werden soll, benötigen natürlich vorab einen sicheren Grundgehorsam ohne das jeweils andere Tier.

Für eine intensivere Auseinandersetzung mit Ihren Zielen bieten wir auch Einzeltraining an. Hier gehen wir individuelle Probleme gezielt an. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere verschiedenen Trainings-Bereiche oder sprechen Sie uns mit Ihrem speziellen Wunsch an.