Publikationen - Doggi-Fun
15809
page-template-default,page,page-id-15809,bridge-core-2.1.4,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-20.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
 

Publikationen

Inzwischen haben wir einige Publikationen „vorzuweisen“. Unsere Bücher können Sie direkt über den Link online beim Cadmos-Verlag bestellen.

Minigolf für Hunde?
Diese neue Beschäftigung macht kleinen, wie großen, jungen wie alten Vierbeinern Spaß! Dabei wird ein Ball vom Hund durch verschiedene Hindernisbahnen geschoben – nur mit der Schnauze. Das Ziel: Möglichst schnell einlochen. Trainiert werden kann im Wohnzimmer, im Garten oder mit Freunden gemeinsam, denn doggi-golf funktioniert auch im Team. Mit Trainingstipps vom ersten Anschubsen bis zum Anzeigeverhalten beim Einlochen, mit hilfreichen Ideen zum kreativen Bahnenbau und den nötigen Informationen zu den Spielregeln bietet dieses Buch alles, was Sie für den Einstieg in ein neues Hobby wissen müssen.

 

doggi-golf enthält Trainingselemente wie Treiben, Lenken, Stoppen und Distanzkontrolle, verbessert die Impulskontrolle und erfordert viel Konzentration. Damit ist es eine tolle Beschäftigung, um hektische Hunde runterzufahren und gleichzeitig auszulasten, aber auch ruhige Hunde profitieren von ihren Erfolgserlebnissen. Die Abstimmung zwischen Hund und Mensch wird intensiviert, Signale werden im Zusammenspiel gefestigt. Für vierbeinige Hundesportler bietet doggi-golf außerdem einen physiologischen Ausgleich, da das Treiben mit tiefem Kopf und gestreckter Rückenmuskulatur geschieht.

Cavalettitraining ist mehr als nur eine sinnvolle Beschäftigung für Hunde. Koordinationstraining für Welpen, Mobilisierung von Hundesenioren, Aufbautraining für vierbeinige Sportler und Physiotherapie bei Erkrankungen des Bewegungsapparats sind nur einige der vielen Einsatzmöglichkeiten.

Spaß und Sport mit dem Cavaletti-Trainung. Die Schritt für Schritt-Anleitung für Aufbau und Training.

Aus dem Inhalt

  • Cavaletti – was ist das?
  • So geht’s – der richtige Einstieg ins Training
  • Aufbautraining für Muskulatur und Kondition
  • Cavalettitraining als Therapie
  • Trainingspläne

Dieses Buch zeigt den Pudel als intelligenten, sportlichen Begleiter für alle Lebenslagen und vermittelt Wissenswertes über die Rasse, den Charakter und das Zusammenleben mit diesem tollen Hund.

Aus dem Inhalt
• Ursprung und Geschichte
• Der Pudel im Porträt
• Anschaffungstipps
• Pudel richtig erziehen
• Pflege und Gesundheit

Auf Seminaren, in der Hundeschule und auch auf Turnieren sieht man in den letzten Jahren zunehmend Hunde, die ständig unter Strom stehen und entweder nie gelernt oder aber verlernt haben, sich zu entspannen.Teilweise sind auch die Besitzer in bester Absicht die Beschäftigungsfalle gestürzt und erleben selbst das Zusammensein mit dem Hund nicht mehr als Entspannung und Freizeit, sondern als Zeit, in der der Hund ausgelastet werden muss. In unserer heutigen erfolgsorientierten Realität reicht es anscheinend nicht mehr, mit dem Hund einfach nur zu spielen, gemeinsam auf einer Wiese zu liegen oder einen schönen Spaziergang zu machen – da muss „richtig gespielt“, „artgerecht ausgelastet“, „geistig und mental gefördert“ sowie „ausreichend körperlich beschäftigt“ werden. Es ist zwar schön, dass es inzwischen so viele schöne Beschäftigungsangebote gibt, doch diese Situation führt auch dazu, dass Hundebesitzer schnell das Gefühl dafür verlieren, was wirklich sinnvoll für den eigenen Hund und sie selbst ist.

Eigentlich geht es bei der Hundehaltung doch vor allem darum, dass Mensch und Hund ein gutes Team werden. Genau darum soll es in diesem Buch gehen. Der Hund kann dann ein guter Partner werden, wenn seine Bedürfnisse erfüllt sind. Dabei ist Beschäftigung selbstverständlich wichtig, aber genauso gehört viel Ruhe dazu. Das Buch ermutigt den Leser, sich mehr Zeit dafür zuzugestehen, einfach „nur“ eine Freundschaft mit seinem Hund zu pflegen – ohne allzu große Ansprüche.